Zum Content springen

Startseite

Der „Mannheimer Unternehmenssteuertag“ wird jährlich zu einem aktuellen Thema auf dem Gebiet der internationalen Unternehmensbesteuerung veranstaltet. Es handelt sich um eine praxisorientierte Veranstaltung mit wissenschaftlicher Fundierung. Träger der Veranstaltung sind das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und die Universität Mannheim. Sie werden von einem Fachbeirat unterstützt, dem namhafte Steuerexperten aus Wirtschaft, Beratung und Verwaltung angehören.

Der "Mannheimer Unternehmenssteuertag" kombiniert Vorträge mit Workshops. In einführenden Vorträgen wird ein Überblick über den jeweiligen Stand des Themas gegeben. Die daran anschließenden Workshops dienen der Vertiefung. Erfahrene Experten zeigen darin anhand von Fallstudien Optimierungsmöglichkeiten zur Lösung einzelner Problembereiche auf. Die ausführlichen Ausarbeitungen der Fallstudien stehen den Teilnehmern in den Tagungsunterlagen zur Verfügung.